Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Informationen zum Coronavirus

Liebe Gäste und Einheimische, 

angesichts der aktuellen Entwicklung des Coronavirus sind wir alle gefordert, dazu beizutragen eine weitere Ausbreitung des Erregers zu verlangsamen und einzudämmen. Mit der neuen Verordnung vom Land Niedersachsen sind in unterschiedlichen Lebensbereichen wie Tourismus, Gastronomie und Freizeit Auflagen in Abhängigkeit der jeweiligen Stufenfestsetzungen vorgegeben. Welche das sind, hängt ganz konkret von der 7-Tage Inzidenz sowie weiteren Indikatoren in der jeweiligen Kommune an. Was Sie im Detail beachten müssen und wie die Regelungen in Abhängigkeit zur Inzidenz aussehen, hat das Land Niedersachsen für alle Bereiche auf seinen Webseiten zusammengestellt.


                                      

Bürgertelefon Landkreis Aurich

Der Landkreis Aurich hat ein Bürgertelefon
zu Fragen rund um das Thema Coronavirus eingerichtet.

0 49 41 -16-16 16

Aktuelle Regelung Landkreis Aurich 

Gültig ab dem 24. November 2021Aktuelle Niedersächsische Verordnung

Für einen guten und umfassenden Überblick möchten wir Ihnen die Seiten des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr empfehlen. Hier finden Sie hilfreiche Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ). Diese Seiten werden laufend aktualisiert.

 

3G-Regelung in der Tourist-Information

Unsere Tourist-Information ist aktuell nur unter der 3G-Regel zulässig! Bitte zeigen Sie Ihren entsprechenden Nachweis unaufgefordert vor. 

Aktuelle Öffnungszeiten: 
1. Oktober bis 30. April: Mo - Do von 9 - 16 Uhr sowie Fr von 9 - 12:30 Uhr

Bleiben Sie gesund!
Ihre Großefehn Tourismus GmbH 

Drive-Inn Schnelltestzentrum

Schmiedestraße 3
26629 Großefehn

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 8 - 11 Uhr
Freitag: 16 - 19 Uhr
Samstag: 8 - 10 Uhr und 16 - 19 Uhr
Sonntag: 9 - 12 Uhr
Keine Anmeldung nötig. 

Weitere Teststationen 


Fehntjer helfen Fehntjern

In Zusammenarbeit mit der Jugendpflege Großefehn haben wir eine Hilfsaktion unserer Gemeinde und einen
AUFRUF zum MITMACHEN gestartet. 
Die Details, wie man sich ehrenamtlich einbringen kann, erfahrt ihr unter 0 49 45 - 95 96 11.
In dieser schwierigen Zeit ist der Zusammenhalt, also das Miteinander und Füreinander sehr wichtig.


                                                     Zum Plakat